Hier sind Informationen über unseren Verein nachzulesen und auch die Trainingszeiten und Beitragssätze kann man hier finden. Auch ein Aufnahmeantrag kann hier heruntergeladen werden.

·        Vorstellung des Schützenvereines

·        Trainingszeiten

·        Beiträge

·        Aufnahmeantrag als Word-Dokument oder als PDF. Für Jugendliche auch gleich die Einverständnisserklärung der Erziehungsberechtigten (Gemäß § 27 WaffG).

·         

 

Wer sind wir denn nun und was wollen wir…………..


Vorne weg sollte man es einfach noch einmal sagen. Bei den Schützenvereinen geht es nicht um „Geballer“ in alle Richtungen. Viel mehr ist es hier die Pflege einer langjährigen Tradition und auch der sportliche Aspekt. Entweder man mag es, oder aber nicht. Nur sollte man sich vorher eingehend damit Beschäftigen, denn genug Leute fällen ein Urteil ohne jeglichen Sachverstand. Wer sich dann mit dem sportlichen Schiessen vertraut gemacht hat, der wird feststellen das es hierbei immer darum geht sich selbst zu kontrollieren und zu beherrschen und seinen Körper und Geist soweit zur Ruhe zu bringen um ein gutes Ergebniss zu erzielen. Wenn Sie also nach einem stressigen Arbeitstag eine schöne Trainingseinheit absolvieren, so werden Sie danach wesentlich entspannter und ausgeglichener sein. Denn Sie haben etwas für sich und Ihren Körper getan.

Der Schützenverein Baden ist einer von insgesamt 6 Schützenvereinen der Stadt Achim und besteht seit 1922. Wir haben zur Zeit so um die 380 Mitglieder. Der Ortsteil Baden gehört seit 1972 zur Stadt Achim. Wir liegen hier im Landkreis Verden, ca. 20 km vor der Hansestadt Bremen, in einer wunderschönen Marschlandschaft dem Weserverlauf folgend und sind dem Kreisschützenverband Achim angebunden. Die Stadt Achim verfügt über ca. 30.000 Einwohner und alle 6 Vereine sind sehr aktiv. Weit bekannt sind die Badener Berge und die Weserprommenade, von denen man einen tollen Blick in die Landschaft werfen kann. Wer noch mehr über unser schönes Baden erfahren will, der sollte den Link am Ende der Vorstellung benutzen. Da geht es um 1000 Jahre Baden und dort findet man schöne Dinge.

Der Schützenverein Baden ist ein sehr aktiver Verein und pflegt die Tradition auf der einen und das sportliche Schiessen auf der anderen Seite. Die sportlichen Erfolge reichen bis hin zu den Deutschen Meisterschaften in München, an denen wir regelmäßig teilnehmen. Im Traditionellen Bereich feiern wir, neben vielen anderen Festen, ein immer noch sehr erfolgreiches „Volksschützenfest“ welches über 4 Tage gefeiert wird. Am „Königsschiessen“ nehmen jedes Jahr knapp 100 Schützen, sowie ca. 50 Schützendamen teil und es wird hier immer noch als große Ehre empfunden die „Königswürde“ zu erringen. Festzustellen ist da jedes Jahr wieder bei der Proklamation der Majestäten, welche immer sehr emotional ablaufen und die Einzelnen immer sehr überwältigt. Zu dem ist es in Baden nicht nur auf Grund der hohen Teilnehmerzahl schwer diesen Titel zu bekommen, nein es wird dazu noch auf einen 50-Meter-Spiegel“ geschossen, erschwerend dazu noch auf 100 Meter Entfernung. Wer`s mal probiert hat, der weiß was ich meine…

stadtkoenig2_08.JPG… So sollte es im Idealfall aussehen….


Diverse andere Veranstaltungen wie das Frühjahrs und das Fleischschiessen, das Ostereierschiessen, oder das Oktoberfest und der Winterball runden das ganzjährig tobende Vereinsleben ab. Andere Veranstaltungen wie Seniorenausfahrten und Fahrradtouren kommen noch hinzu.

Ausrüstung:
I m sportlichen Bereich bewegen wir uns im Rahmen der Luftdruckwaffen.       luftgewehr_10m.jpg  

und des Kleinkaliberschiessen.         kleinkalibergewehr_50m.jpg.

Wir verfügen über 12 moderne Luftgewehrstände F1000017.JPG , sowie 7 Kleinkaliberbahnen F1000014.JPG , wobei 3 davon in kurzer Zeit auf 100 Meter umgerüstet werden können. Unsere Luftgwehrstände sind mittlerweile alle mit Elektronischer Auswertung ausgerüstet. Hier haben wir alle Stände mit "Disag Optic Score" ausgerüstet. Überwiegend verfügen wir über Luftgewehre von Feinwerkbau und Kleinkaliber der Fa. Anschütz. Bei den Luftdruckwaffen sind es zur Hälfte Druckluftgewehre, bei den anderen handelt es sich um die sogenannten Seitenspanner.

Disag Stand

 Auch Luftpistolen        luftpistole.jpg sind bei uns im Bestand.

Dazu kommt noch unsere „Lichtpunktschiessanlage“, mit der wir auch frühzeitig den Nachwuchs an das sportliche Schiessen heranführen können.

Altersgrenzen für das sportliche Schiessen:

ab 10-12 Jahren: Lichtpunktschiessanlage

ab 12 Jahren
:
mit Luftdruck-, Federdruck- und CO2-Waffen

ab 14 Jahren:
mit sonstigen Waffen, wenn der Sorgeberechtigteschriftlich sein Einverständnis erklärt hat,
oder anwesend ist und eine zur Kinder- und Jugendarbeit geeignete Person das Schießen beaufsichtigt

ab 16 Jahren:
ohne jede Einschränkung

Betreuung:
Der Verein ist gut und ausreichend mit geschulten und geprüften Mitgliedern ausgestattet und einige Mitglieder verfügen hier sogar über eine Trainerlizenz. Jugendarbeit wird bei uns natürlich groß geschrieben und auch in dieser Abteilung sind wir gut aufgestellt. Alle hier tätigen sind ausgebildet und haben entsprechende Prüfungen abgelegt, so dass man hier sicher sein kann, die Jugendlichen haben ihren Spaß, aber die Sicherheit kommt hier auf keinen Fall zu kurz.


Harzfahrt September 2007

Wenn Sie nun neugierig geworden sind, so schauen Sie einfach einmal in die Bildergalerie und verschaffen sich einen Überblick über das rege Vereinsleben. Sie werden sehen, es lohnt sich in diesem Verein Mitglied zu werden. Man lernt tolle Leute kennen und hat eine Menge Spaß unter Gleichgesinnten.

Wer aber nun gar keine Lust auf das sportliche Schiessen hat, sich aber dennoch in einem Verein im Ort engagieren möchte, der findet auch so bei uns eine Heimat. Man muss ja nicht unbedingt Schiessen um bei uns mitzumachen, denn bei uns ist jeder willkommen. Und wir haben schliesslich noch unseren Spielmannszug. Auch dieser ist sehr aktiv und in dieser Gemeinschaft kann man sich auch sehr wohl fühlen.

Jubiläumsfoto SZ..jpg
(Bild zum 75- jährigen Jubiläum 2010)

Diese Abteilung sorgt auch immer für gute Laune und ist auch immer an Nachwuchs interessiert. Innerhalb der Homepage hat unser Spielmannszug eine eigene Seite. Wer mehr wissen möchte, der sollte den Link nutzen. So viel schon einmal gesagt: Auch der Spielmannszug verfügt über ausgebildete Spielleute und eigene Instrumente benötigt man erst einmal auch nicht. Also, schauen Sie einfach vorbei…….


schaut auch hier mal rein... lohnt sich...

 

 

 

 

Termine für Übungsabende

Spielmannszug

Übungsnachmittag der Jugend

Montags

ab

20.00 Uhr

Mittwochs

ab

17:00 Uhr bis ca. 18.30 Uhr

   

Übungsabend für Alle

Übungsabend für Alle

Dienstags:

ab

19.30 Uhr

Freitags

ab

19.30 Uhr

   

Jeden ersten Donnerstag im Monat findet das "Donnerstagsschiessen statt. In dieser Runde wird dann locker geplaudert und ein wenig geschossen.
An diesem Abend steht aber eindeutig das Gesellige im Vordergrund. Beginn dieser Veranstaltung ist in aller Regel um 19.30 Uhr,

wenn nicht anders angekündigt.

Die Ansprechpartner der Sparten finden Sie auf der Seite "Adressen".

 

Jahresbeiträge (gültig ab 01.01.2018)

Jugend

 bis 10 Jahre

beitragsfrei

 

Jugend

 11 bis 17 Jahre

30,00  

 

Spielmannszug

ab 18. Jahre

65,00  

 Jugend im Spielmannszug ist beitragsfrei

Schützen

ab 18. Jahre

85,00  

 

Damen

ab 18. Jahre
75,00  

 

Senioren

ab 70 (bis zum Stand 31.12.2010)

65,00  

 nach dem 31.12.2010 voller Beitrag

Familienbeitrag

2 Erw. + Kinder

170,00  

 

Sportliche Mitgliedschaft

 

50,00  

  Kein Anrecht auf Königswürde / Kein Stimmrecht

Schüler / Azubis / Studenten

ab 18 Jahren, mit Nachweis

1/2 Beitrag

Ehrenmitglieder

 

beitragsfrei

 

Die "Sportliche Mitgliedschaft:
Die Aufnahme für die sportliche Zweitmitgliedschaft erfolgt über einen gesonderten Aufnahmeantrag uns ist nur über den Sportleiter / stellv. Sportleiter möglich, der diesen mit Unterschrift gegenzeichnet.

Mit der sportlichen Zweitmitgliedschaft sind folgende Einschränkungen im Verein verbunden:
Kein Stimmrecht bei den Mitgliederversammlungen:
Keine Berechtigung zur Teilnahme am Königs-/Damenkönigsschiessen.
Keine Berechtigung zur Teilnahme an internen Schiessveranstaltungen, die nicht als öffentliches Preisschiessen ausgeschrieben sind.
Der Vorstand hat das Recht weitere Einschränkungen vorzunehmen.

Aufnahmeanträge

 


Änderungen vorbehalten

Stand vom : 15.01.2018

Die Kündigung der Mitgliedschaft ist zum 30.12 eines Jahres möglich und ist dem Vorstand spätestens bis zum 30. November des laufenden Jahres schriftlich mitzuteilen.
Zahlungsweise: Einzugsermächtigung per Lastschrift.

Diese Beitragsordnung wurde von den Mitgliedern in der Generalversammlung vom 19.01.2018 einstimmig genehmigt.