Auf der letzten Versammlung gab es einiges zu berichten. Hier war das im nächsten Jahr stattfindende 100- jährige Jubiläum natürlich Thema. Dieses soll vom 28. April bis zum 01. Mai in und um den Lahof abgehalten werden. Hierzu wird es ein umfangreiches Programm geben. Stichworte hierzu sind ein Zapfenstreich, Werner Momsen, Oldtimerrally und eine Discoparty. Vorab wird eine „Schießsportwoche“ laufen, mit attraktiven Serien. Bei den Wahlen wurden Uwe Vahlsing als erster Vorsitzender, Sandra Mattfeld als Schriftführerin in ihren Ämtern bestätigt.

In diesem Jahr wird es „Corona-bedingt“ keine weiteren Veranstaltungen geben. Trainingsschiessen findet nach den aktuell Gültigen Bestimmungen und nach Absprache statt. Rundenwettkämpfe sind wieder gestartet, allerdings hier nur als Fernwettkampf. Der Spielmannszug nimmt ebenfalls seinen Übungsbetrieb wieder auf.

Am Freitag, den 14.Januar 2022 soll die nächste Generalversammlung abgehalten werden und am 5 Februar soll es einen Winterball geben.

An diesem Versammlungstag standen auch Ehrungen auf dem Programm. Geehrt wurden folgende Mitglieder:
Für 15-jährige Mitgliedschaft wurden Ursula Isensee, Michaela Schulze, Karla Wübbolt geehrt. Für eine 25-jährige Vereinsmitgliedschaft wurden Christian Busch, Norbert Ipach, Axel Kastner, Sonja Lehnert, Sandra Mattfeld und Ina Ruff geehrt werden. Auf stolze 40 Jahre blicken Inge Schomaker, Heiko Schröder und Lutz Schröder zurück.

Für beachtliche 50 Jahre Mitgliedschaft wurden Adolf Pahl, Wilfried Freter und Bernd Hense geehrt. Urgestein Horst Schröder blickt auf 60 Jahr Schützenverein Baden zurück. Viele Jahre davon hat er in Ausübung einer Funktion im Verein verbracht.

Ina Szylicki, Alexandra Jendreizik (Haubrock), Fabian Zwilling und Friedel Blum konnten sich über die Ehrennadel in Bronze des KSV freuen.

 

0 Kommentare

Hinterlasse ein Kommentar

An der Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.